Close

Das war der Logistik Sommer 2019: Digitale Zukunft neu denken!

Der DamenLogistikClub war erstmals offizielle auf dem Logistik Sommer in Loeben vertreten. Herzlichen Dank an die Veranstalter und an unser Mitglied Sabine Lukas, die sich für uns engagiert hat. Gerne bringen wir uns in Zukunft auch aktiver ein, denn “Frauen können im 21. Jahrhundert alles besser als Männer!” meinte der Wirtschaftsphilosoph Anders Indset. Besonders spannend waren auch die Workshops, die den Austausch zwischen SchülerInnen, StudentInnen und Personen aus der Praxis ermöglichten. Lesen Sie nachfolgend den Bericht von Sabine Lukas:

Keynote Speaker Anders Indset

Wenn großartige Speaker brisante Zukunftsthemen diskutieren und gemeinsam mit den Teilnehmern neue, generationenübergreifende Mindsets entwickeln, dann heißt es Vorhang auf für den Leobener Logistik Sommer. Mehr als 300 Teilnehmer, über 60 Partner und Sponsoren, sieben ausgebuchte Workshops und ein tolles Innovators Clubbing mit Comedian und Kabarettist Gernot Kulis – auch die 17. Auflage des Thinktank und Vordenkerevents konnte mit dem diesjährigen Motto „digital minds“ Schüler, Studenten, Startups und Unternehmen gleichermaßen begeistern. Save the Date! Der Leobener Logistik Sommer 2020 unter dem Motto „digital evolution“ findet am 25. und 26. September 2020 statt.

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran, bleibt herausfordernd und stellt neue Anforderungen an Wirtschaft und Gesellschaft. Als Thinktank wurde der Leobener Logistik Sommer seiner Vorreiterrolle wieder mehr als gerecht und brachte unter dem Motto „digital minds“ brandaktuelle Themen, interpretiert von Top-Speakern, ins Audimax der Montanuniversität Leoben.

Die junge Generation als Leaders of Change, digitale Hypes, IT und Digitalisierung im Verhältnis des goldenen Schnittes, einen Monday for Education, neue ethische Perspektiven und Kernfragen sowie New Work und New Mobility – herausragende Keynote-Speaker wie der norwegische Wirtschaftsphilosoph Anders Indset, Wilhelm Zugaj, Professor für Kryptographie und Datenbanktechnologien an der FH Joanneum, Digitalisierung und IT-Experte Robert Schweiger von der voestalpine, oder Markus Tomaschitz, AVL List Vice President Corporate Human Resources, und Harald Friedl, Assoziierter Professor der FH Joanneum, sowie Digital Nomadin Leonie Müller haben in fesselnden Keynotes die Zukunft skizziert. Wirtschaft, Arbeitswelten, Schule und gesellschaftliche Strukturen neu denken und hinterfragen, sind Appelle der Speaker.

Sieben interaktive Workshops mit Top-Moderatoren

Eva Maria Schneider, Posch GmbH, Harald Friedl, FH Joanneum, Bernd Winter, Wochenzeitung Verkehr, Nikolaus Holzapfel, BG & BRG Lichtenfels, Markus Tomaschitz, AVL List, Claudia Aichhorn-Edler von Pantarhei Advisors, Peter Stelzer von ivii sowie Philipp Hungerländer und Marissa Florian von HEX und Andreas Rehklau von M27 Fedas Management und Beratung moderierten die Workshops.

Sie diskutierten mit ihren Workshop-Gruppen und entwickelten neue Mindsets, die sowohl für Unternehmen als auch für Schüler, Studierende und Startups neue Blickwinkel eröffnen. Die Ergebnisse, mit vielen neuen und kreativen Ansätzen, wurde von den Workshop-Teams auf der großen Bühne des Leobener Logistik Sommers präsentiert.

Young Innovators Award meets Startup-Spritzer

In Kooperation mit dem Ideentriebwerk Graz fand erstmals der Startup Spritzer im Rahmen des Leobener Logistik Sommers statt. Dabei blickten die Young Innovators 2018 – SkillXchange und Leftshift One – auf ein ereignisreiches und erfolgreiches letztes Jahr zurück und zwei neue Startups präsentierten ihre Innovationen:

LUXINERGY
Geschäftsführer Matthias Edler will für einen Innovationsschub im 3D-Druck in der Orthopädietechnik sorgen und hat ein innovatives Material – ein Harzsystem auf Basis der Stereolithographie – zur Verarbeitung auf einem speziellen 3D-Drucker entwickelt und will bereits im nächsten Sommer am Markt sein.

s2 data & algorithmus
Geschäftsführer Stefan Lendl von s2 data & algorithmus bietet mathematisches Consulting und Softwarelösungen für vielfältige Business Intelligence Anwendungen. Mathematische Optimierungen werden beispielsweise in der Disposition, in der robusten Bestandsplanung, im Supply Chain Management oder in der Datenanalyse eingesetzt.

Young Innovators Award 2020

Beim Leobener Logistik Sommer 2020 wird wieder ein Young Innovators Award für Schüler, Studenten und Startups ausgeschrieben. In Kürze wird es möglich sein über logistik-sommer.at/award Lösungen, Innovationen und Ideen zum Motto des nächsten Logistik Sommers „digital evolution“ einzureichen.

Wäre schön, wenn sich nächstes Jahr unter den Young Innovators auch Frauen finden würden. Denn laut dem Keynote Speaker Anders Indset können Frauen im 21. Jahrhundert alles besser als Männer!

Text: Sabine Lukas, Lukas PR + Marketing Agentur, Mitglied DLC
Überarbeitung: Christine Reiterer
Weitere Infos und Fotos: Nachlese Logistik Sommer 2019
Fotograf: Markus Lang . Qualified Austrian Photographer

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
X
X