DamenLogistikClub

Seitenhafenstraße 15 | 1023 Wien

Das war unser Besuch am MONTAN Terminal Kapfenberg!

Am 16. September 2022 besuchten wir die MONTAN Speditionsgmbh in Kapfenberg – eine Exkursion, bei der neben spannenden Eindrücken und interessantem fachlichen Austausch auch der Spaß nicht zu kurz kam. Ein Rückblick!

Als Drehscheibe im kombinierten Verkehr ist die MONTAN Speditionsgmbh – die im kommenden Jahr ihr 50-jähriges Jubiläum feiert – weit über die Grenzen der Obersteiermark hinaus ein Begriff. Gesellschafterin und langjähriges DLC-Mitglied Ingrid Glauninger und die beiden Geschäftsführer Josefine Ebner und Christian Glauninger hießen uns dort am 16. September auf’s Herzlichste willkommen – und ermöglichten uns eine besonders spannende, hochinteressante Exkursion.  

Nach einer kurzen Einleitung (bei der wir auch einen animierten Kurzfilm sahen) starteten wir mit einer Führung durch das Gelände in den Tag. Geschäftsführer Christian Glauninger zeigte uns die beeindruckenden Abläufe am Terminal. Das imposante Areal mit direktem Gleisanschluss erstreckt sich derzeit auf 60.000 Quadratmeter (mehr als acht Fußballfelder!) – eine Erweiterung um 45.000 Quadratmeter ist bereits in Planung. Umgeschlagen werden hier hauptsächlich montanistische Güter wie Erze, Legierungen und Zusatze. Sie werden angeliefert, gelagert (etwa in sogenannten Schüttgutboxen) und zum richtigen Zeitpunkt an die metallverarbeitende Industrie, vor allem in der Region, verteilt.

Im Anschluss an die beeindruckende Führung wurden alle Teilnehmerinnen zum Mittagessen eingeladen; und durften danach gestärkt einem detailreichen Vortrag unseres Mitglieds Monika Gindl-Muzik (WienCont) lauschen. Sie sprach über die aktuellen Herausforderungen aus Sicht des Containerterminals WCT. Zahlreiche fachliche Fragen führten zu einem angeregten Austausch. Schließlich gab Ingrid Glauninger amüsante Anekdoten aus den Anfängen ihrer Karriere zum Besten, die mit herzlichem Applaus belohnt wurden.

Die Teilnehmerinnen waren sich einig: Trotz Schlechtwetter hat sich der Weg nach Kapfenberg absolut gelohnt. Viele interessante Eindrücke und angeregte Diskussionen prägten den Tag, an dem auch der Spaß nicht zu kurz kam. Wir bedanken uns nochmals für den interessanten Besuch am MONTAN Terminal in Kapfenberg – und freuen uns schon auf die nächste gemeinsame Veranstaltung!

Facebook
LinkedIn
XING
Twitter
Pinterest
DLC

DLC

X
X