Close

Archiv

Christine Reiterer

Chefinnen müssen „weiblich“ und „männlich“ zugleich auftreten

Im Standard findet sich ein interessanter Beitrag zum Thema Frauen in Führungspositionen. Ein Forscherteam der Universität Salzburg hat im Fachblatt „The Leadership quaterly“ über ihre neuesten Erkenntnisse zum Thema Frauen in Führungspositionen berichtet. Wir Frauen haben es schon immer vermutet, doch nun sind unsere Vermutungen wissenschaftlich belegt. Den gesamten Artikel

mehr lesen>>
X
X