DamenLogistikClub

Seitenhafenstraße 15 | 1023 Wien

Women Logistics Mentoring – Mentoring-Programm für Frauen in der Logistik

Frauen sehen sich auch heute noch mit vielen Hemmnissen konfrontiert, wenn sie gehobene Fach- oder Leitungspositionen in Wissenschaft oder Wirtschaft anstreben. Mentoring kann junge Frauen bei einer chancengleichen Partizipation im Berufsleben unterstützen. Der DamenLogistikClub und die Studiengänge Logistik und Transportmanagement der FH des BFI Wien initiierten 2020 das Programm „Women Logistics Mentoring“, um junge Frauen bei der Planung ihrer beruflichen Laufbahn, beim Berufseinstieg oder auch beim Aufstieg in Führungspositionen in der Logistik zu unterstützen. Mentorinnen aus dem Kreis der Mitglieder des DamenLogistikClubs unterstützen Studentinnen und Absolventinnen der Bachelor- und Masterstudiengänge Logistik und Transportmanagement, die eigenen Fähigkeiten und Kompetenzen zu erkennen, zu entwickeln und diese gezielter in die Karriereplanung einzubinden. So fällt es leichter, am Arbeitsmarkt von Beginn an gut Fuß zu fassen. Oft ergibt sich aus Mentoring-Programmen eine über den zeitlichen Rahmen des eigentlichen Programmes hinausgehende berufliche und auch persönliche Verbundenheit. Der Mehrwert für die Mentorinnen liegt in der Gelegenheit, das eigene Verhalten sowie den Führungsstil zu reflektieren und zu verbessern. Auch eröffnet der Einblick in die berufliche Situation der Mentees neue Perspektiven, von dem die Mentorinnen im beruflichen Alltag profitieren können.

Hier finden Sie alles über den Women in Logistics Kick-off im Herbst 2020.

Das 18-monatige Mentoring-Programm wird im Herbst 2022 in eine neue Runde gehen. Ab Juni 2022 finden Sie hier alle weiteren Informationen.

Kontakt: Prof.in (FH) Mag.a Sandra Eitler

Den ganzen Beitrag finden Sie auf der Seite der FH des BFI Wien

Facebook
LinkedIn
XING
Twitter
Pinterest
X
X