Close

Zukunft der Gütermobilität

Letzte Woche moderierte der Chefredakteur Bernd Winter das sehr gut besuchte Forum “Zukunft der Gütermobilität” der ÖVG – Österreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft, das gemeinsam mit dem DamenLogistikClub organisiert wurde.

Dabei traf sich Forschung und Praxis.

Es wurde intensiv über die Zukunftsperspektiven der Infrastruktur, des Schienengüter- bzw. Straßengüterverkehrs und wie es gelingen kann die klügsten Köpfe für die Gütermobilität zu gewinnen, diskutiert.

Zu den Vortragenden zählten diesmal ausnahmslos Expertinnen, wie u.a. Doris Pulker-Rohrhofer (Hafen Wien), Silvia Angelo (Österreichische Bundesbahnen (ÖBB) Infrastruktur), Romana Steko-Papousek MBA (Damenlogistikclub), Sylvia Völker (Völker Consulting), Inge Unterdünhofen (ASFINAG Maut Service), Vanessa Langhammer (RailCargo AUSTRIA), Ruth Boyer (Thales Group), Eva Tatschl-Unterberger (digiTrans), Barbara Ottawa (Hermes RadbotInnen), Guggi Deiser (Eurotrans GmbH) und Cornelia Springer (Wiener Lokalbahn).

Programm

Bildrechte: ÖVG – Österreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft
Text: Bernd Winter, Internationale Wochenzeitung Verkehr, veröffentlicht in Facebook am 22. Oktober 2019

Share on facebook
Facebook
Share on linkedin
LinkedIn
Share on xing
XING
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
X
X