DamenLogistikClub

Seitenhafenstraße 15 | 1023 Wien

Oktober 2021

DO07Okt(Okt 7)9:00FR08(Okt 8)14:0019. Wiener Eisenbahnkolloquium: Zug statt Flug?ÖVG Event9:00 - 14:00 (8) Technisches Museum Wien, Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

Veranstaltungsdetails

Bereits zum dritten Mal treffen sich heimische und internationale Experten von Eisenbahnverkehrsunternehmen, Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Universitäten und Behörden und referieren zu aktuellen Entwicklungen und Erfahrungen aus den Fachgebieten:

• Einsatz erneuerbarer Energien
• Instandhaltungsfahrzeuge, Alternative Antriebe, Digitalisierung und Automatisierung Instandhaltungserfahrungen
• Neubaustrecke Wien-St.Pölten
• Ceneri-Basistunnel: Umsetzung
• Brennerbasistunnel: Energieversorgung
• Systemumsetzung Semmeringtunnel, Koralmbahn
• Fahrdrahtverschleiß auf Hochgeschwindigkeitsstrecken
• Sicheres Arbeiten im Bereich von Oberleitungsanlagen

Donnerstag, 7. Oktober 2021
Registrierung
09:00 Begrüßung und Einleitung
Norbert OSTERMANN, Wissenschaftlicher Leiter, ÖVG
09:20 Key Note I: In welchem Umfang kann die Bahn Kurzstreckenflüge ersetzen?
Romain MOLITOR, komobile w7 GmbH
BLOCK 1: Verkehrspolitische und ökonomische Rahmenbedingungen
10:00 Was sind die ökonomischen Auswirkungen des Ersatzes von Kurzstreckenflügen?
Sven MAERTENS, DLR
10:30 Jedem Verkehrsträger seine geeignete Rolle
Günter EMBERGER, TU Wien
11:00 Kaffeepause
BLOCK 2: Servicequalität
11:30 Komfortvergleich Bahn – Flug, Anspruch und Wirklichkeit
Elisabeth OBERZAUCHER, Universität Wien
12:00 Welches Serviceniveau muss die Bahn erfüllen, um Kurzstreckenflüge zu ersetzen?
Klaus GARSTENAUER, ÖBB-Personenverkehr AG
12:30 TerminalAufSchiene – Gepäckdrop-off im AIRailzug
Bernhard RÜGER, TU Wien
13:00 Mittagspause
14:00 Key Note II: Wie sieht das BMK das Zusammenspiel zwischen Zug und Flug in der Zukunft
Judith ENGEL, BMK
15:00 Genügt die Bahn den Ansprüchen?
Werner WEIGAND
15:30 Operative Anbindungslogistik
Julian JÄGER, Flughafen Wien
16:00 Kaffeepause
16:30 Podiumsdiskussion
Julian JÄGER, Judith ENGEL, Elisabeth OBERZAUCHER, Klaus GARSTENAUER, Sebastian BELZ
18:30 Abendveranstaltung

Freitag, 08. Oktober 2021 

09:00 Einlass
BLOCK 3: Infrastruktur
09:45 Bahnanbindung des Flughafens Graz
Klaus SCHNEIDER, OBB Infrastruktur AG
10:15 Anbindung der Flughäfen Salzburg, Linz und Innsbruck
Franz HAMMERSCHMID, ÖBB Infrastruktur AG
10:45 Ausbau des Flughafens Wien
Wolfgang SCHEIBENPFLUG Flughafen Wien
11:15 Kaffeepause
BLOCK 4: Klimafreundliche Zukunft
12:00 Flug oder Zug? Wohin entwickelt sich der Markt?
Stefanie BERK, DB Fernverkehr
12:30 Emissionen, Fluglärm, Bahnlärm ein unterschätztes Problem?
Günther LICHTBLAU, Umweltbundesamt
13:00 Zusammenfassung
13:15 Klimaretter Bahn: Zug statt Flug!
Andreas MATTHÄ, ÖBB-Holding AG

Teilnahmegebühr
Regulär € 360,– (exkl. 20% MwSt.)
ÖVG-/DLC-Mitglied € 320,– (exkl. 20% MwSt.)
ÖVG-/DLC-Mitglied StudentIn € 50,– (exkl. 20% MwSt.)

=> Hier geht es zum detaillierten Programm und zur Anmeldung!

Zeit

7 (Donnerstag) 9:00 - 8 (Freitag) 14:00

Ort

Technisches Museum Wien

Mariahilfer Straße 212, 1140 Wien

X
X