DamenLogistikClub

Seitenhafenstraße 15 | 1023 Wien

Oktober 2021

MI13Okt9:0018:00Virtual EventDanube Business Talks 2021"Goes digital"9:00 - 18:00

Veranstaltungsdetails

“GOES DIGITAL”

Jetzt registrieren für die digitalen Danube Business Talks 2021 am 13. Oktober

Unter dem Motto „DBT goes digital“ organisieren das österreichische Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) und viadonau zum vierten Mal diese internationale Leitveranstaltung für die Donauschifffahrt – 2021 allerdings in einer etwas anderen Form.

Nachdem die Maßnahmen gegen die COVID-19-Pandemie nun in ganz Europa Wirkung zeigen, möchten wir mit Ihnen an einer gemeinsamen Perspektive für einen Neustart und einen nachhaltigen Aufschwung der Güter- und Personenschifffahrt auf der Donau arbeiten. Nach Monaten der Einschränkungen (Güterschifffahrt) und der Totalsperre (Personenschifffahrt) sollen rasch konkrete Schritte zur Wiederaufnahme eines geregelten Betriebs entlang der gesamten Donau in die Wege geleitet werden, um weiteren wirtschaftlichen Schaden abzuwenden und vorhandene Chancen für die Zukunft bestmöglich zu nutzen.

Um auf der sicheren Seite zu sein, haben wir entschieden, die heurigen Danube Business Talks in Form eines eintägigen Digitalevents zu gestalten. Bei den digitalen Danube Business Talks sollen, wenn auch unter veränderten Rahmenbedingungen, die Potenziale der Donau in Hinblick auf die Güter- und Personenschifffahrt hervorgestrichen und ein grenzüberschreitender Austausch zwischen Unternehmen, Behörden und Politik ermöglicht werden. Und da auch in diesem Jahr der Networking-Charakter unserer Veranstaltung erhalten bleiben soll, wird auch das Danube Business Dating erstmals in digitaler Form stattfinden.

Folgende Sprecherinnen und Sprecher haben Ihre Teilnahme bereits bestätigt:

  • MAGNUS BRUNNER, Staatssekretär im österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
  • DÉSIRÉE OEN, Politik-Koordinatorin für den Rhein-Donau-Korridor, Europäische Kommission
  • HANS-PETER HASENBICHLER, Geschäftsführer, viadonau
  • FRITZ LEHR, Präsident, Europäische Vereinigung der Binnenhäfen (EFIP) / Präsident, Pro Danube Austria / Kaufmännischer Geschäftsführer, Hafen Wien
  • ANDREAS REITER, Future Researcher, ZTB Zukunftsbüro
  • PETRA RIFFERT, Geschäftsführerin, WGD Donau Oberösterreich Tourismus GmbH / Tourismusverband DONAU OBERÖSTERREICH
  • DANIEL BUCHMÜLLER, Präsident, IG RiverCruise
  • REINHARD WOLF, Generaldirektor, Raiffeisen Ware Austria AG
  • PETER JEDLICKA, Geschäftsführender Gesellschafter, MULTINAUT Donaulogistik GmbH
  • ALEXANDER KLACSKA, Bundesspartenobmann, Bundessparte Transport und Verkehr der Wirtschaftskammer Österreich
  • MARIJKE VRINS, Global Logistics Manager, BOREALIS L.A.T.
  • JUDITH ENGEL, Leiterin der Sektion Verkehr im österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
  • ANDREAS REINHARDT, Leiter Strom und Gas Dienstleistungen, LINZ AG
  • ERIK SCHULTZ, Vizepräsident, Royal BLN ‐ Schuttevaer
  • BIANCA BORCA, Wissenschaftliche Mitarbeiterin, FH Oberösterreich

Folgende Themen erwarten Sie in unserem digitalen Konferenzprogramm:

09:00 Opening of the Conference
09:15 Welcome Notes
09:45 Sailing through the Crisis – Challenges for Inland Navigation
10:30 Restart the River – Solutions for a fresh Start after the Corona Crisis – Panel Discussions
12:00 Lunch Break
13:00 Challenges beyond the Corona Crisis – Focus Sessions
Improvement of Waterway Infrastructure
Improvement of Shore-Side Infrastructure
Improvement of Administrative Processes (Border Controls)

15:10 Inland Navigation in Europe and its Resilience 15:25 Conference Summary and Conclusions
15:30 Online Danube Business Dating – pre-arranged B2B meetings
18:00 Event Closure

Bitte beachten Sie, dass auch die Teilnahme an den digitalen Danube Business Talks kostenfrei, die Registrierung aber verbindlich ist. Weiterführende Informationen zu den Danube Business Talks finden Sie auf der Event-Website!

Die Danube Business Talks werden von viadonau in Zusammenarbeit mit dem österreichischen Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie veranstaltet.

Kontakt:

viadonau
Cornelia Lang
+43(0)664 808 42-1406
cornelia.lang@viadonau.org
www.danubebusinesstalks.org

Eine Initiative des Aktionsprogramms Donau des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK).

Zeit

(Mittwoch) 9:00 - 18:00

X
X